Unsere Genossenschaft - Courant d'Air

Die 2009 gegründete Genossenschaft Courant d’Air mit Sitz in Elsenborn hat zum Ziel möglichst vielen Menschen Zugang zu den erneuerbaren Energien zu geben.

Neben der Entwicklung von Projekten zur Erzeugung von erneuerbarer Energie und der Investition in Energieeffizienzmaßnahmen, sensibilisieren wir die Bevölkerung für einen sparsamen Umgang mit Energie. Seit 2010 ist unsere Genossenschaft anerkannt durch den nationalen Rat der Genossenschaft, ein Beweis für eine verantwortungsvolle Führung und eine demokratische Funktionsweise.

0
Mitglieder
0
Mitarbeiter
0
Gründung

FUNKTIONSWEISE DER ANTEILE

  • Wert eines Anteils: 250€
  • Anzahl Anteile pro Person: 20 Anteile (5.000€)

    Vorübergehend auf 3/Person begrenzt bis sich neue Investitionsmöglichkeiten ergeben. 

  • Jährliche Dividende: begrenzt auf 6%, abhängig vom jährlichen Resultat
  • Steuer auf Dividende: frei bis 190€, darüberhinaus Steuervorabzug von 30%
  • Jeder darf Mitglied der Genossenschaft werden
  • Ausschüttung: 2011 – 2% / 2012 – 5% / 2013 – 5% / 2014 – 6% / 2015 – 5% / 2016 – 4%

FUNKTIONSWEISE DER GENOSSENSCHAFT

  • Mitglied werden = mindestens 1 Anteil zeichnen
  • Mit dem Geld werden Energieprojekte finanziert, die in den Statuten definiert sind
  • Ein Mitglied = eine Stimme (unabhängig von der Anzahl Anteile)
  • Auf der Generalversammlung dürfen alle Mitglieder über die großen Zielsetzungen der Genossenschaft und über die Höhe der Dividende abstimmen
  • Die Projekte richten sich nach den in den Statuten definierten Aktivitäten
  • Jedes Mitglied erhält eine jährliche Dividende von bis zu 6%, abhängig von der Jahresbilanz