Windpark Weismes

WindparkWeismes Auf der Anhöhe „Chîvremont“ südwestlich der Ortschaft Weismes stehen seit 2011 5 Windräder mit einer Leistung von jeweils 2,3 MW. Der Windpark deckt den Stromverbrauch von 6.500 Haushalten und spart damit 8.900 Tonnen CO2 pro Jahr ein. 2 Windräder sind Eigentum von Courant d’Air. Die flämische Energiegenossenschaft Ecopower hält ebenfalls 1 Windrad am Park.…

Novacitis

SozialwirtschaftNovacitis Courant d’Air unterstützt das Projekt „Novacitis“ durch eine Beteiligung am Gesellschaftskapital, sowie durch eine Vertretung im Verwaltungsrat mit 6 weiteren Partnern (Vin de Liège, Financité, les ateliers de l’avenir, les compagnons de la terre, les Tournières). Die Gründer von Novacitis sind Genossenschaften, Organisationen und Bürger, die an alternativen unternehmerischen Modellen für eine Wirtschaft im Wandel…

EstEn Transition

SozialwirtschaftEstEn Transition Das Modell der Transition-Bewegung ist eine Antwort auf die Gefahren, denen unsere Gesellschaften wegen dem schnellen Verschwinden des günstigen und reichlichen Erdöls (Ölfördermaximum), dem Klimachaos wegen den Treibhausgasen und schlussendlich der Verwundbarkeit des Wirtschaftssystems ausgesetzt ist. Jede Initiative der Transition zielt darauf ab, die Abhängigkeit der Gesellschaft vom Erdöl zu bremsen und die…

Interregionale Fachtagung – Nachbericht

Interregionale Fachtagung„ERNEUERBARE ENERGIEN – GERECHTFERTIGTER DENN JE!“ Courant d’Air hat am 17.01.2017 eine interregionale Fachtagung mit dem Titel „Erneuerbare Energien – Gerechtfertigter denn je!“ in Eupen organisiert. Ziel der Fachtagung war es, das Potential der erneuerbaren Energien zu erörtern, den Akteuren die Entwicklungen der Energiewende zu erklären, letzte Zweifel zu beseitigen und die Chancen für lokale…

Woche der Mobilität

SensibilisierungenWoche der Mobilität Jedes Jahr lädt Courant d’Air in der Woche der Mobilität Primarschulklassen zum Windpark nach Weismes ein. Idealerweise sollten die Schulklassen mit dem Fahrrad über den Ravel nach Weismes kommen. Die Schulkinder nehmen dann an einem Parcours zwischen den Windrädern teil, bei dem ihnen die erneuerbaren Energien und besonders die Windenergie näher gebracht…

Sammelbestellungen

SammelbestellungLED-Lampen In den Statuten Courant d’Airs ist verankert, dass der Verkauf von Produkten, die mit der nachhaltigen Entwicklung verbunden sind, einer der Gesellschaftszwecke der Kooperative ist. Aus diesem Grund wurden 2015 2 Sammeleinkäufe von LED-Beleuchtungen organisiert, der erste endete am 30. September 2015, der 2. am 30. November 2015, der 3. im Februar 2016 und…

REScoop Mecise

EnergiewabenGroßregion REScoop MECISE steht für Renewable Energy Sources COOPeratives Mobilizing European Citizens to Invest in Sustainable Energy. Das Konsortium von 6 europäischen Energiegenossenschaften verpflichtet sich Energieprojekte (Erneuerbare Energien und Energieeffizienz für Privathäuser und öffentliche Gebäude) auszuarbeiten, die Investitionen in Höhe des 15-fachen der EU-Förderung auslösen. Es handelt sich um ein sogenanntes PDA-Projekt (Project Development Assistance),…

Energiewaben

energiewaben-gr.eu EnergiewabenGroßregion Um Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien in der Großregion optimal auszunutzen, Emissionen zu minden und auch weiterhin Versorgungssicherheit zu gewährleisten, soll das Konzept der „Regionalen Enerigewaben“ im Rahmen dieses Projektes ausgearbeitet, simuliert und demonstriert werden. Durch das Konzept in den verschiedenen Regionen soll der Nachweis erbracht werden, dass die „Regionalen Energiewaben“ in der Großregion…

Förderprojekt Nationale Lotterie

FörderprojektDer kurze Weg der Bürgermobilisierung Das Projekt besteht darin, Bürger anzuregen, Investitionen in Umbauarbeiten an öffentlichen und privaten Häusern zu tätigen. Diese Umbauarbeiten dienen dazu Energieeinsparungen von 30-50% zu realisieren. Im März 2016 hat Courant d’Air gemeinsam mit dem Projektpartner Cap Terre von der Nationalen Lotterie eine finanzielle Förderung für das Projekt „der kurze Weg…